Eltern-Kind-Fortbildungen 2017

…für Eltern von Spiel- und Krabbelgruppen

…für Interessierte aus der Betreuungsarbeit

…für darüber hinaus interessierte Eltern  

 Liebe Eltern, Liebe Interessierte,

wie in jedem Jahr haben wir auch für 2017 wieder einige interessante Fortbildungsveranstaltungen herausgesucht. Wir hoffen, dass Sie auch dieses Mal etwas für sich und Ihr/e Kind/er finden und die Themen auf Ihr Interesse stoßen.

Wir freuen uns schon sehr auf die Begegnungen!   Ihr Fortbildungs-Team

Veranstaltungsort:

Evangelisches Gemeindehaus Unterweissach, 71554 Weissach i.T. , Friedensstraße 29

Kosten und anderes:   i.d.R.  3,-€ pro Person vor Ort erbeten. Für die Veranstaltungen kann ein Fortbildungsnachweis ausgestellt werden. Anmeldung ist obligatorisch.

Anmeldung und Infos: Diakonin M. Scheffler-Duncker

Tel. 07191-180-33, Mail: scheffler-duncker@evkibk.de, www.scheffler-duncker@gmx.de

 Wir helfen auch gerne weiter:   … wenn Sie vor Ort eine Spiel- und Krabbelgruppe einrichten möchten  … wenn Sie ganz allgemein Tipps und Anregungen für Ihre Gruppe benötigen  … wenn Sie nach geeigneten Referenten suchen

Überblick zum Programm 2017

Dienstag 11. Juli 2017, 15-17 Uhr

Treffpunkt: Bruch, Parkplatz Friedhof

Die Wiese lebt!

Die Wiese, der Wald und der Bach bieten vielfältigen Tierarten Lebensraum. An diesem Nachmittag geht es vorbei an Streuobstwiesen auf Entdeckertour. Dort leben bis zu 5000 verschiedene Tiere. Folgenden Fragen wird dabei auf den Grund gegangen. Welche Tierspuren sind das? Und was lebt denn da unter dem Laub? Was lässt sich im Wald oder auf der Wiese entdecken?

Auf dem Weg wird das Leben einzelner Tiere spielerisch nachgeahmt und Interessantes über sie berichtet.

Referentin Michaela Genthner, Erzieherin und zertifizierte Naturparkführerin für den Schwäbisch-Fränkischen Wald

Hinweis:   Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt (Kleidung!). Treffpunkt: Parkplatz am Friedhof Bruch (Lutzenbergstr., dann rechrs Hinweisschild)

Donnerstag 12. Oktober 2017, 20 – 22 Uhr

Evang. Gemeindehaus Unterweissach

Jin Shin Jyutsu bei Kindern

Jin Shin Jyutsu kommt aus Japan. Was verbirgt sich dahinter:

Jin – die Menschlichkeit

Shin – das Göttliche

Jyutsu – die Kunst

Jin Shin Jyutsu® Physio Philosophie ist eine einfache und kraftvolle Art zur Harmonisierung von Körper, Seele und Geist. Jin Shin Jyutsu gleicht die Lebensenergie unseres Körpers aus und hilft uns, Blockaden zu lösen.

Die einzigen Werkzeuge, die man dazu braucht, sind Hände und Atem.

Gerade als schnelle Hilfe bei den großen und kleinen Wehwehchen unserer Kinder ist Jin Shin Jyutsu anzuwenden.

An diesem Abend erhalten Sie eine kleine praktische Einführung ins „Heilströmen“. Für allerlei Beschwerden von A bis Z, wie Appetitlosigkeit, Bauchweh, Fieber, Konzentrationsschwierigkeiten, Ohren-schmerzen und Zahnen beim Kleinkind und vieles mehr, gibt es erste praktische Anleitungen!

Referentin:   Barbara Sommerfeld, Murrhardt

Anmeldeschluss:  Fr.  07.07.17

Donnerstag 16. November 2017, 20 – 22 Uhr

Evang. Gemeindehaus Unterweissach

Advent und Weihnachten

– gestalten und genießen –

Wie kommen wir als Familie gut in den Advent und in die Weihnachtszeit hinein? Wie können wir nachhaltig dieses Fest gestalten und feiern und vor allem auch genießen?

Diverse Ausgestaltungsideen, Bastelvor-schläge und Bewegungslieder möchten wir an diesem Abend vorstellen und auspro-bieren. Ebenso sollen eigene „Good Practice“ Beispiele gesammelt und ausge-tauscht werden! Bitte bringen Sie diese zahlreich mit!

Referentinnen:

Michaela Genthner, Gudrun Kubach und Marion Scheffler-Duncker

Team der Eltern-Kind-Fortbildungen

Anmeldeschluss: Mo 13.11.17

 

Schreibe einen Kommentar